Tischlerei Tieste
tieste-logo-bestattung
 

Unsere Geschichte

Wir sind ein Familienbetrieb im Flecken Hagenburg in dritter Generation. Karl Tieste, sen. gründete 1933 diese Tischlerei. Er arbeitete mit 1 Gesellen und später 1 Auszubildenen. Im Jahre 1973 übernahm Karl Tieste, jun. nach seiner Meisterprüfung den väterlichen Betrieb und war mit seinem Vater sowie 3 Gesellen und 1 Lehrling für die größer werdende Kundschaft tätig. 1985 wurde die Werkstatt vergrößert.

Das Büro wurde vom Wohnhaus in das neu gebaute Werkstattgebäude verlegt.

Nach abgeschlossener Schulausbildung begann Detlef Tieste eine Lehre zum Tischler bei der Tischlerei Heinrich Matthias in Vornhagen.
1994 legte Detlef Tieste seine Meisterprüfung ab und übernahm 2001 den väterlichen Betrieb.

Im September 2014 zogen wir mit dem gesamten Betrieb und den mittlerweile 11 Gesellen, 2 Auszubildenen und 4 Bürokräften in den Neubau "Am Breiten Graben 24".

Die vierte Generation steht mit Lucas Tieste in den Startlöchern. Nach seiner erfolgreich bestandenen Ausbildung zum Tischler, gehört Lucas Tieste seit September 2015 auch mit zum Tischler-Team.

Vor allem die Philosophie von Karl Tieste, sen., sich immer um die Privatkundschaft zu kümmern und nicht nur für große Bauträger zu arbeiten, hat es dazu kommen lassen, dass mittlerweile 75 Jahre der Betrieb ununterbrochen läuft.